Anbieter Check

So werdet ihr Anbieter auf unserer Matching-Plattform

Das Onboarding bei Matchilla: Von der Registrierung über den Qualitätscheck bis zum ersten Matching in drei einfachen Schritten. Ein kurzer Guide, um als Anbieter auf Matchilla neue Kunden zu gewinnen.

Wenn es einen perfekten Kunden gibt, dann findet ihr ihn bei uns

Bei Matchilla suchen Unternehmen (i.d.R. Mittelständler und Konzerne) mit konkreten Matchanfragen, die für sie besten Dienstleister. Mit verschiedenen Methoden ermitteln wir gemeinsam mit dem Kunden die Kriterien, erstellen ein sehr konkretes Anforderungsprofil und gehen dann in den Auswahlprozess. Das bedeutet: Matchilla ist für euch als Dienstleister mit den richtigen Leistungen die perfekte Plattform, um langfristige Beziehungen und Kooperationen mit echten Wunschkunden aufzubauen.

Ihr seid als Softwareanbieter, Agentur oder Beratungsunternehmen tätig? Perfekt, dann seid ihr auf Matchilla genau richtig!

Sollen wir dir erklären, wie wir zusammen das Matching starten? Let´s go!

 

1. Registrierung: Euer Grundstein fürs Matching

Der erste Schritt ist as easy as it could be: Registriert euch als Anbieter und ergänzt anschließend euer erstelltes Profil auf der Plattform mit den wichtigsten Informationen zu eurem Unternehmen. Damit habt ihr bereits den Grundstein für die Teilnahme an den Matchings auf Matchilla gelegt. 

Die Registrierung, euer Anbieterprofil und die Aufnahme in den Matchingprozess sind immer unverbindlich und kostenlos. Ein öffentlich zugängliches Unternehmensprofil wird dadurch nicht erstellt. Alle Angaben sind freiwillig.

Check? Leg direkt los und registriert Euch für die Plattform!

2. Onboarding: Zeigt eure Einzigartigkeit und die USPs

Bevor wir euch in ein erstes Matching aufnehmen und für alle Funktionen der Plattform freischalten, prüfen wir, ob eure Leistungen für unsere Kunden relevant sind. Wenn ja (wovon wir ausgehen!), wird sich unser Matching-Team bei euch melden. Ihr durchlauft unseren ersten Qualitätscheck, bei dem wir weitere Details zu euren Kompetenzen und Schwerpunkten abfragen. Für unsere verschiedenen Matchingkategorien gibt es branchenspezifische Dinge, die wir wissen müssen. Seid ihr in bestimmten Bereichen führend, besitzt einen echten USP und grenzt euch dadurch zu allen anderen Anbietern ab: Genau jetzt müsst ihr es uns sagen. Neben diesen Informationen holen wir in min. einem persönlichen Gespräch eine externe Meinung von einem eurer Referenzkunden ein. 

Die gesammelten Daten aggregieren wir in eurem Profil und haben so eine sehr gute Datengrundlage für Matchanfragen, die zu euren Leistungen passen. Der zeitliche Invest bei euch wird im gesamten Onboardingprozess 30 Minuten nicht überschreiten und ist komplett unverbindlich. 

Bitte beachtet: Bei der Vielzahl der eingehenden Anbieteranfragen erfolgt die Qualitätsprüfung nicht direkt nach eurer Registrierung.

3. First Matching: Warum seid ihr der beste Match?

Wenn ihr über Matchilla eine erste Einladung zu einem Matching erhaltet und ihr die Teilnahme daran auf der Plattform bestätigt (bei uns gibt es für euch keine Pflichten), befüllt ihr gemeinsam mit dem Matchilla-Team das erste Matchboard mit euren bereits hinterlegten Profilangaben sowie individuellen Informationen passend zur Matchanfrage. Wir besprechen gemeinsam eure Darstellung, ggf. eine Preisindikation und wie ihr euch auf dem Matchboard präsentiert. Zudem klären wir final die Konditionen, wenn ihr über Matchilla einen neuen Kunden gewinnt, sowie alle weiteren folgenden Prozesse.

Spätestens nach dem ersten erfolgreichen Match mit einem Kunden nutzt ihr die Matchilla-Plattform selbstständig und greift auf die vielen Features zurück, mit denen ihr die Matchanfragen effizient beantwortet und managt.

Auf der Suche nach dem Perfect Match – ohne Sponsorings und Listings

Unsere Mission ist es, insbesondere für die suchenden Unternehmen als auch für euch als Dienstleister die maximal passende Geschäftsbeziehung zu finden. Ihr könnt die Teilnahme an Matchings nur durch Kompetenz und Relevanz für die jeweilige Matchanfrage beeinflussen.

Um die Differenzierung zu anderen Plattformen herauszustellen:

  1. Bei uns gibt es keine Sponsoringmöglichkeiten, Mitgliedschaften oder Mitgliedsgebühren für Anbieter, um bevorzugt Matchings zu erhalten. Die Entscheidungen für die Auswahl treffen wir anhand von Daten, Erfahrungen und einem guten Stück persönlicher Kompetenz aus unserem Team.
  2. Wir sind keine Listing- oder Reviewplattform. Alle von euch zur Verfügung gestellten Informationen sind nicht öffentlich und werden nur proaktiv von euch in den Matchboards geteilt. Wir arbeiten mit Reference Calls und lassen Online-(Standard-)Bewertungen meist außen vor.
  3. Ihr kauft bei uns keine Leads, sondern erhaltet die Möglichkeit bei einem sehr konkreten Bedarf nach euren Dienstleistungen mitzumatchen. Die Matchanfragenden sind bei uns so lange anonym, bis sie sich von sich aus zu erkennen geben und den Kontakt suchen.


Alles klar? Wir freuen uns sehr, wenn wir mit euch einen kompetenten Anbieter in die Matchings aufnehmen. 

Let’s match! 🤝 –> Zur Anbieterregistrierung

Matchilla-Account? Hab ich schon! –> Optimiere direkt euer Anbieterprofil

Das erwartet euch: Matchanfragen auf der Plattform

Matchilla - bessere Marketing-Anbieter, bessere Performance im Marketing

Social Media Marketing

Kreative Agentur für Instagram und TikTok für Energieunternehmen gesucht
Matchilla - Matchanfrage -CRM

Marketing Strategie

Marketing Resource Management Software für eine große Handelskette gesucht
Mit Matchanfragen auf Matchilla bessere Anbieter finden

Content Marketing

Internationale Content Strategie und -Erstellung für E-Commerce Pureplayer
Machilla - Matchanfrage Content-Marketing

E-Commerce Development

Agile Frontend-Agentur mit Expertise in Mode/Fashion für ein Modeunternehmen

Ihr seid Serviceanbieter und möchtet in unsere Datenbank aufgenommen werden?

Ihr habt Fragen und möchtet persönlich mit einem Teammitglied sprechen?