Hier geht’s zum Themenspecial ESG

CBAM-Software – Mit dem richtigen Tool keine Emissionsschwelle überschreiten

Viele Unternehmen stehen durch den Carbon Border Adustment Mechanism (CBAM) aktuell vor großen Herausforderungen, vor allem bei der Emissionsberichterstattung und -kontrolle. Eine spezialisierte CBAM-Software kann dabei helfen und viele Vorteile bieten. Hier erklären wir, was der CBAM bedeutet, und geben euch Tipps, wie ihr euch vorbereiten könnt und die passende Softwarelösung auswählt, die euren Anforderungen entspricht.

D

er Klimawandel und die damit verbundenen Umweltprobleme haben den Fokus auf nachhaltige Praktiken und Emissionsreduktionen weltweit verstärkt. Daher hat die Europäische Union den Carbon Border Adjustment Mechanism (CBAM) ins Leben gerufen. Es wartet einmal mehr ein großer Berg an Herausforderungen, für die ein Unternehmen definitiv technische Unterstützung durch eine CBAM-Software benötigt.

Mit unseren Erfahrungen aus über 300 Matchings für Mittelständler und Konzerne im ESG-Bereich stellen wir Dir unsere Datenbank und unser Know-how für die Auswahl einer passenden CBAM-Software zur Verfügung.

Du kennst Dich bereits mit dem CBAM aus? Dann klicke auf diesen Button, um direkt zum individuellen CBAM-Softwareanbieter-Vergleich zu gelangen.

CBAM-Software im Fokus

Was genau steckt hinter CBAM?

Der Carbon Border Adjustment Mechanism (CBAM) ist ein zentrales Instrument der EU zur Förderung des Klimaschutzes und zur Sicherstellung fairer Wettbewerbsbedingungen.

Drei wesentliche Ziele verfolgt der CBAM:

Matchilla - CBAM-Software-Punkt Förderung des Klimaschutzes
Durch die Besteuerung von CO2-Emissionen bei importierten Waren wird ein Anreiz für ausländische Hersteller geschaffen, umweltfreundlicher zu produzieren.

CBAM-Software - Punkt Wettbewerbsfähigkeit Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit für europäische Unternehmen
Durch die Schaffung gleicher Wettbewerbsbedingungen werden europäische Unternehmen vor unfairem Wettbewerb durch Unternehmen aus Ländern mit weniger strengen Emissionsvorschriften geschützt.

Matchilla - Matching-Plattform und Marktplatz Verhinderung von CO2-Verlagerung
Der CBAM reduziert das Risiko, dass Unternehmen zwecks Kosteneinsparungen ihre Produktion in Länder mit niedrigeren Umweltstandards verlagern.

Für welche Unternehmen ist der CBAM relevant und ab wann?

Insbesondere die folgenden Branchen mit besonders hohem CO2-Ausstoß stehen beim CBAM im Fokus:

Matchilla - Matching-Plattform und Marktplatz Stahl- und Eisenindustrie

Matchilla - Matching-Plattform und Marktplatz Zement- und Kalkindustrie

Matchilla - Matching-Plattform und Marktplatz Aluminiumindustrie

Matchilla - Matching-Plattform und Marktplatz Düngemittelindustrie

Matchilla - Matching-Plattform und Marktplatz Energieintensive Chemieindustrie

Der CBAM wird schrittweise umgesetzt. In der Übergangsphase von 2023 bis 2025 sind Unternehmen, die Waren in die EU importieren, zur Meldung ihrer CO2-Emissionen verpflichtet, müssen aber noch keine CO2-Abgabe leisten. Ab 2026 müssen diese Unternehmen zur Abdeckung der in ihren Waren enthaltenen Emissionen entsprechende CO2-Zertifikate erwerben.

Wie könnt ihr euch auf den CBAM vorbereiten?

Zählt euer Unternehmen zu einer der genannten CO2-intensiven Branchen, müsst ihr euch intensiv auf die bevorstehenden Änderungen vorbereiten, indem ihr eure Emissionen bewertet, eure Lieferketten optimiert, in nachhaltige Technologien investiert und ein CBAM-konformes Reporting sicherstellt. Dies erfordert viel Planungsaufwand und eine Anpassung eurer Geschäftsprozesse. 

Um interne Ressourcen (finanzielle und zeitliche) zu sparen und konform zu dokumentieren, empfiehlt sich der Einsatz einer CBAM-Software.

Welche Vorteile hat eine CBAM-Software?

Der Einsatz einer CBAM-Software kann bedeutende Vorteile bringen:

Matchilla - Matching-Plattform und Marktplatz Effiziente Verarbeitung und Analyse eurer Emissionsdaten
Eine CBAM-Software kann riesige Datenmengen für euch automatisch verarbeiten und auch analysieren (einschließlich der Integration von Lieferantendaten). Fehler, die es bei manueller Datenerfassung schnell geben kann, werden so verhindert. Durch den hohen Automatisierungsgrad werden eure internen Ressourcen geschont.

Matchilla - Matching-Plattform und Marktplatz Erhöhung der Transparenz eurer Emissionsberichterstattung und Gesetzeskonformität
Die CBAM-Software hilft euch dabei, aus den gesammelten Daten ein detailliertes, strukturiertes und CBAM-konformes Reporting zu erstellen.

Matchilla - Matching-Plattform und Marktplatz Up-to-date durch regelmäßige Anpassung an Gesetzesänderungen
Du kannst davon ausgehen, dass notwendige Anpassungen an neue gesetzliche Anforderungen bei richtig ausgewählten Softwareanbietern regelmäßig direkt in das System eingearbeitet werden.

Matchilla - Matching-Plattform und Marktplatz Risikosenkung durch Überwachung eurer Emissionswerte
Werden gewisse Emissionsschwellen überschritten, erkennt und meldet dies die Software. Dies bedeutet langfristig auch eine Kostensenkung, da Bußgelder für zu hohe Emissionswerte vermieden werden.

Matchilla - Matching-Plattform und Marktplatz Blick in die Zukunft
Die CBAM-Software kann Dir dabei helfen, künftige Emissionen zu prognostizieren und verschiedene Szenarien durchzuspielen, um fundierte strategische Entscheidungen zu treffen.

Was musst du bei der Implementierung einer CBAM-Softare beachten?

Mit dem richtigen CBAM-Tool und einer vorausschauenden Planung könnt ihr nicht nur die Anforderungen des CBAM erfüllen, sondern auch eure Wettbewerbsfähigkeit langfristig stärken und zum globalen Klimaschutz beitragen.

Bevor du eine passende CBAM-Software auswählst, mach eine gründliche Anforderungsanalyse. Denk dabei an eure speziellen Geschäftsprozesse, Datenquellen und Berichtsanforderungen. Vergleiche dann verschiedene CBAM-Softwarelösungen auf ihre Funktionen, Benutzerfreundlichkeit, Integration und Kosten. Stelle sicher, dass die ausgewählte CBAM-Software nahtlos in eure bestehenden IT-Systeme integriert werden kann, um einen reibungslosen Informationsfluss zu gewährleisten. Schule das Team im Umgang mit der neuen Software. Eine gründliche Schulung stellt sicher, dass alle die Software effektiv nutzen können und ihre Vorteile vollständig ausschöpfen.

Tipp zu den Kosten für eine CBAM-Software: Um eine unverbindliche Kosteneinschätzung anhand eurer Ausgangssituation zu erhalten, nutze unser CBAM-Software-Matching auf dieser Seite (siehe unten).

Softwarevergleich CBAM: Welcher Anbieter passt zu euren Kriterien?

Wir bei Matchilla beschäftigen uns schon lange intensiv mit den verschiedenen ESG-Softwarelösungen und screenen den Anbietermarkt für unsere Plattformnutzer kontinuierlich. Unsere Datenbank umfasst alle für den deutschsprachigen Raum relevanten Softwareanbieter – mit harten und weichen Faktoren wie Funktionen, Schnittstellen, Beratungs- und Branchenkompetenzen, Pricing u. v. m.

Von dieser Marktübersicht sowie unserer Kompetenz aus über 300 Matchings im Nachhaltigkeitsbereich (für überwiegend Mittelständler und Konzerne) könnt ihr jetzt profitieren: Gerne helfen wir euch bei eurer Suche nach dem zu euch passenden CBAM-Softwareanbieter.

Über unser Matching ermitteln wir für euch in einer Shortlist die drei Softwarelösungen, die bestmöglich zu euch als Unternehmen passen.

Das Beste: Dieser Vergleich der Softwareanbieter ist für euch unverbindlich, kostenlos und gegenüber den Anbietern anonym. 

Probiert es/uns unverbindlich aus: Wir freuen uns auf das Matching! 👇

CBAM-Software-Matching – individuell nach euren Spezifikationen

    • 1

      Start

    • 2

      Projekt

    • 3

      Spezifikationen

    • 4

      Kontakt

    1/4

    Start

    Match-Assistant: CBAM-Software

    Bitte beachtet: Umso detaillierter die Angaben, desto individueller die Matching-Ergebnisse. Bei Fragen stehen wir euch unter [email protected] oder 0221–292 5676-0 zur Verfügung.

    Nein, wir starten das Thema ganz neu.Ja, wir suchen Ergänzungen zu einem bestehenden System.Frage überspringen

    Projekt

    Euer Status quo und wichtige Informationen für die Auswahl der Anbieter.

    Wie viele Mitarbeitende hat euer Unternehmen insgesamt?

    In welcher Branche seid ihr tätig?

    Nur im InlandIn EuropaWeltweit

    Welchen Budgetrahmen pro Jahr habt ihr vorgesehen?

    Was ist euch aktuell besonders wichtig? Was möchtet ihr uns mit auf den Weg geben?

    Spezifikationen

    Funktionen und Anforderungen an die Software.

    JaNeinFrage überspringen
    DeutschEnglischWeitere Sprachen
    Bitte nur deutsche Anbieter matchenBitte europäische Anbieter matchenNicht relevant
    Das ist für uns relevantEin gutes Onboarding reicht unsFrage überspringen

    Zu welchen bestehenden Systemen benötigt ihr eine Schnittstelle? (z.B. für den Datenimport und -export)

    Deine Kontaktdaten

    Vielen Dank für die Angaben! An dieser Stelle benötigen wir deine Kontaktdaten, um dir die individuelle Shortlist (Matchboard) mit den drei Softwarelösungen zuzusenden. Unser Service ist für euch als Suchende unverbindlich, kostenlos und anonym. Die persönlichen Daten werden nicht mit den Anbietern geteilt.

    Heiko Stötzel
    Heiko Stötzel Global Head Group Social Responsibility, SSI Schäfer


    Die Suche nach einer geeigneten Softwareapplikation gestaltet sich über Matchilla einfach und superschnell. Kontaktaufnahme, Spezifikationen formuliert und nach wenigen Tagen waren die Ergebnisse da. Über diesen Weg kamen wir auch an Infos zu Software, von denen wir vorab noch nichts gehört hatten. Ein echter Mehrwert. Danke Matchilla.

    Suchst du nach einer  Gesamtlösung im Bereich ESG und CSRD?

    Neben dem CBAM stellen insbesondere die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) mit ihrer Berichtspflicht viele Unternehmen vor neue Herausforderungen. Natürlich gibt es auch für diese Themen das passende Software-Matching bei uns. Garantiert finden wir passende Tool-Lösungen für all eure Bereiche im Nachhaltigkeitsmanagement.

    Gerne könnt ihr uns eine persönliche Nachricht senden und wir klären in einem gemeinsamen Telefonat, welche nächsten Schritte wir euch empfehlen.

    oder

    Picture of Experte für CBAM-Software
    Experte für CBAM-Software

    Ulli Theves ist Head of ESG-Matching bei Matchilla und Experte für technische Lösungen im Bereich Nachhaltigkeit. Im MatchZINE teilt er seine Expertise und veröffentlicht regelmäßig Aktuelles und Wissenswertes rund um das Thema ESG.

    Im ESG- und Nachhaltigkeits-Special teilen wir mit euch unser geballtes Wissen, wie ihr die richtige Software findet und effizient einsetzt.

    Weiterer Nachhaltigkeits-Content aus dem MatchZINE

    Match me if you can!

    Matchilla revolutioniert die Auswahl von neuen Dienstleistern mit einer Kombination aus Technologie, Daten und persönlicher Kompetenz. Probiert Matchilla direkt kostenlos und unverbindlich aus und lasst das Matching auf unserer Plattform zu einer eurer liebsten Beschäftigungen werden.